Navigation

Auftaktveranstaltung 2009

Musikalischer Beitrag einer Schulband

Vor Vertretern des bayerischen Kultusministeriums, der Metropolregion Nürnberg, der Städte und Gemeinden, der Schulaufsichtsbehörden der Haupt- und Realschulen sowie den Rektorinnen und Rektoren der ersten klasse.im.puls-Schulen zeigten einzelne Chor-, Orchester-, Percussion- und Bandklassen am 2. Dezember 2009 in der Aula der Philosophischen Fakultät der FAU in Nürnberg was sie in den ersten Schulwochen erarbeitet haben. Im Schuljahr 2009/10 starteten neun Band-, sieben Chor- und acht Instrumentalklassen an 13 Schulen in das Projekt klasse.im.puls. Dr. Matthias Everding, Vorstandvorsitzender der Sparkasse Nürnberg, übergab die ersten, durch die Zukunftsstiftung der Stadtsparkasse Nürnberg finanzierten, Instrumente an anwesende Klassen. Die Auftaktveranstaltung schloss mit einem gemeinsamen Kanon „Singen macht Spaß, Singen tut gut“.

Übergabe von Instrumenten an eine Nürnberger Schule durch Dr. Matthias Everding (im Anzug mit roter Krawatte) und Prof. Dr. Pfeiffer (am Rednerpult).

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt. Verpflichtende Felder werden mit dem folgenden Zeichen markiert: *