Navigation

Qualitätssicherung und Evaluation

Qualitätssicherung und Evaluation

  • Die klasse.im.puls-Projektmanager beraten die Schulen bei der Einführung und überprüfen sie auf Erfüllung der Teilnahmevoraussetzungen (u.a. qualifiziertes Lehrpersonal, Unterstützung durch die Schulleitung)
  • Die Schulen verpflichten sich vertraglich, das Projekt mindestens 4 Jahre durchzuführen und in diesem Zeitraum am jährlich stattfinden Forum teilzunehmen. Bei vorzeitiger Beendigung müssen die mit klasse.im.puls-Fördermitteln angeschafften Instrumente zurückgegeben werden
  • Das klasse.im.puls-Team begleitet die Schulen bei der Umsetzung, kontrolliert die Qualität der Durchführung durch einen jährlichen Erhebungsbogen
  • Das klasse.im.puls-Team bietet in Zusammenarbeit mit der Universität Qualifikationslehrgänge zur Leitung einer Musikklasse und weitere geeignete Fortbildungsveranstaltungen an
  • Nach drei Jahren aufeinander folgenden Jahren erfolgreicher Durchführung können sich die klasse.im.puls-Schulen um eine Zertifizierung durch das Staatsministerium für Unterricht und Kultus bewerben –> Zertifizierungsbogen